PI Straubing Straubing: Zwei Fahrraddiebstähle in zwei Tagen

In der Nacht auf Dienstag gegen 1 Uhr morgens stellte ein 32-Jähriger sein schwarzes Triumph-Fahrrad in der Gammelsdorferstraße ab – ohne es abzusperren. Als er gegen 5 Uhr morgens wieder dort hin kam, musste er feststellen, dass das Fahrrad gestohlen worden war. Der Wert des Rades liegt bei 100 Euro.

Größer ist der Schaden beim zweiten Diebstahl: Bereits am Montag gegen 17 Uhr stellte ein 29-Jähriger sein schwarzes Bull-Fahrrad am Bahnhofsplatz ab. Das Rad war abgesperrt. Am Dienstag gegen 7 Uhr morgens stellte er fest, dass das Rad gestohlen wurde. Der Wert des Fahrrads liegt laut Polizei bei 300 Euro.

Wer kann Hinweise zu dem oder den bislang unbekannten Tätern geben? Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Straubing oder unter 09421/868-0.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading