PI Straubing Betrunkener fährt gegen geparktes Auto

Beide Autos wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt. Foto: Filipcic

Am Sonntag ist ein 29-jähriger Mann gegen 2.30 Uhr mit seinem Auto auf der Äußeren Passauer Straße stadtauswärts gefahren. Dabei übersah er ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto und es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer wurde verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Unfallverursacher wurde eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. An beiden Autos entstand ein erheblicher Schaden. Das unfallverursachende Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Eine weiter Meldung der PI Straubing finden Sie auf der Folgeseite

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading