Parkstetten: Alkoholisiert gegen Schutzplanke gefahren 

Am Samstag kam es auf der Staatsstraße 2125 auf Höhe Thurnhof gegen 22.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Autofahrer kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Schutzplanke. Der Fahrer verletzte sich leicht. Es stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der Fahrer erheblich alkoholisiert war. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Am Auto entstand Totalschaden, auch die Schutzplanke wurde beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 8.000 Euro.

Auf den Folgeseiten finden Sie weitere Polizeimeldungen.