PI Straubing Autofahrerin prallt gegen Baum

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild)
Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Stefan Karl

Am 20. Dezember gegen 7:30 Uhr befuhr eine 35-Jährige mit einem Citroen die Kreisstraße SR 5 von Straßkirchen kommend in Richtung Niederharthausen. In einer Kurve kam die 35-Jährige mit ihrem Auto zu weit nach links, sodass ein entgegenkommender 50-Jähriger mit einem Skoda Fabia ins Bankett ausweichen musste. Der Citroen streifte den Peugeot, daraufhin verlor die 35-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 35-Jährige wurde eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Straßkirchen aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde sie leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Fahrzeug verbracht. Der 50-Jährige Skoda-Fahrer blieb unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 13.000 Euro. Der Citroen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht der PI Straubing finden Sie auf den folgenden Seiten. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading