PI Straubing Autofahrer übersieht "Geisterradler"

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Stefan Karl

Am 11. November gegen 17:15 Uhr bog ein 69-Jähriger mit einem Fiat von der Straße „Alte Ziegelei“ kommend nach rechts auf die Geiselhöringer Straße in Straubing ab. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden „Geisterradler“. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der 38-jährige Radfahrer stürzte. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Am Auto entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Am Fahrrad entstand lediglich geringer Sachschaden. 

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht der PI Straubing finden Sie auf den folgenden Seiten. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading