Am Dienstag um 6.50 Uhr fuhr ein 33-Jähriger auf der B8 von Straubing in Richtung Plattling. An der Abzweigung nach Irlbach bog ein entgegenkommender bislang unbekannter Lastwagen nach rechts ab und scherte hierzu auf die Gegenfahrbahn aus. Um einen Zusammenstoß mit dem Lastwagen zu verhindern, leitete der 33-Jährige eine Vollbremsung ein. Ein dahinter fahrender 20-Jähriger mit einem Audi bemerkte das zu spät und fuhr dem VW hinten auf. Der 33-Jährige wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6.000 Euro. Der bislang unbekannte Fahrer des Lastwagens entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten.