Straubing: Asylbewerber wehrt sich bei Festnahme

Am Freitag gegen 22.20 Uhr kam es in einer Asylbewerberunterkunft in der Mittleren Bachstraße zunächst zu einer Bedrohung. Ein alkoholisierter 22-jähriger Afghane bedrohte einen 21-jährigen afghanischen Mitbewohner mit einem Messer. Beim Eintreffen der Polizeistreifen konnte der Täter zunächst flüchten, wurde jedoch kurz darauf im Rahmen der Fahndung gestellt und vorläufig festgenommen. Bei der Festnahme leistete der 22-Jährige Widerstand und versuchte die Polizeibeamten zu treten. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen musste der junge Mann im Anschluss ausgenüchtert werden.

Auf den Folgeseiten finden Sie weitere Polizeimeldungen.