PI Simbach am Inn Mais zerstört

Ein Unbekannter zerstörte einen Teil eines Maisfelds in Seibersdorf (Symbolbild). Foto: Martin Bohmann

In Seibersorf sind zwischen Samstag und Montag rund 180 Quadratmeter eines Maisfelds zerstört worden. Die Pflanzen wurden wahrscheinlich mit einer Machete niedergemäht. Dem Landwirt entstand dadurch ein Schaden von etwa 200 Euro.

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet unter der Telefonnummer 08571/91390 um Hinweise. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading