PI Rottenburg Wildunfall zu spät gemeldet

Hier finden Sie die Polizeiberichte aus dem Bereich der PI Rottenburg. Foto: Thomas Gärtner

Am Dienstag hat eine Frau auf einer Ortsverbindungsstraße im Gemeindebereich Ergoldsbach ein Reh angefahren. Sie meldete den Wildunfall allerdings erst einige Stunden später der Polizei. Deshalb erwartet die Fahrerin nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Bayerischen Jagdgesetz, da Wildunfälle unverzüglich der Polizei gemeldet werden müssen.

Weitere Meldungen finden Sie auf den Folgeseiten. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading