Am Mittwoch um 16.50 Uhr stellte eine Hausbesitzerin in der Pfeffenhausener Straße einen fremden jungen Mann in ihrem Garten fest, der über den Zaun in das Grundstück gekommen sein musste. Als die Dame ihn ansprach, rannte der Unbekannte sofort davon und versuchte auf einer anderen Seite das Grundstück erneut zu betreten. Dort wurde er allerdings vom Hausbesitzer überrascht, woraufhin der Mann endgültig das Weite suchte. Er soll ein südländisches Aussehen gehabt haben und wird als etwa 16 Jahre alt mit schlanker, sportlicher Figur und kurzen, dunklen, welligen Haaren beschrieben. Bekleidet war er mit einer kurzen, schwarzen Hose, einem weißen T-Shirt, welches an den Ärmeln schwarze Muster hatte. Er trug weiße Sportschuhe und weiße Ohrstöpsel, vermutlich von einem MP3-Player. Im Rahmen der Fahndung konnte der Unbekannte nicht gesichtet werden. Wer kann Angaben zur dieser Person machen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Rottenburg unter der Telefonnummer 08781/94140.