Am Sonntag um 20.45 Uhr wurde ein Feuer an der Laderampe eines Getränkemarkts in der Egglhauser Straße in Pfeffenhausen gemeldet. Das Feuer hatte ein 41-Jähriger vorsätzlich entzündet, der dort mit Kartons ein „Lagerfeuer“ machen wollte. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Pfeffenhausen konnten den Brand löschen. Ein Schaden entstand nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht. Der 41-Jährige erhält eine Anzeige.