PI Rottenburg Anruf von falschem Polizeibeamten

PI Rottenburg Foto: Polizei

Am Mittwoch gegen 14.50 Uhr hat eine Dame aus Furth einen Anruf von Betrügern bekommen. Ein junges Mädchen weinte bitterlich und gab vor, die Nichte der Dame zu sein. Danach stellte sich ein Mann als vermeintlicher Polizeibeamter vor. Er gab an, dass die "Nichte" einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte und nun eine Hohe Geldsumme als Kaution hinterlegen müsse, um eine Haftstrafe abwenden zu können. Die Dame erkannte den Betrugsversuch sofort und beendete das Gespräch. Die Polizeiinspektion Rottenburg warnt eindringlich vor solch betrügerischen Anrufen.

Weitere Meldungen finden Sie auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading