Hohenthann: Wild überfahren und liegengelassen

Im Laufe des Sonntags ereignete sich ein Wildunfall auf der Kreisstraße zwischen Türkenfeld und Gatzkofen. Der Verursacher meldete weder den Unfall, noch entfernte er das tote Tier von der Fahrbahn. Eine 53-jährige Rottenburgerin erfasste später das tote Tier mit ihrem Auto und es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Hinweise über den Unfallverursacher erbittet die Polizeiinspektion Rottenburg unter der Telefonnummer 08781-94140.

Eine weitere Meldung finden Sie auf der folgenden Seite.