PI Rottenburg an der Laaber Verdächtige Person vor Schule kontrolliert

Hier finden Sie die Polizeiberichte aus dem Bereich der PI Rottenburg. Foto: Thomas Gärtner

Am Montag gegen 12.15 Uhr hat ein Zeuge die Polizeiinspektion Rottenburg über einen jungen Mann informiert, der sich in verdächtiger Weise in der Nähe der Bushaltestelle der Grund- und Mittelschule aufhielt. Beamte der PI Rottenburg kontrollierten den Mann und sein Fahrzeug daraufhin. Es stellte sich heraus, dass der 18-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und mit dem Auto auf den Parkplatz gefahren war. Außerdem fand die Polizei im Auto eine geringe Menge Betäubungsmittel. Gegen den Mann wird nun wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Sein Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.

Weitere Meldungen finden Sie auf den Folgeseiten. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading