Eine 32-Jährige aus Neufahrn erstattete bei der Polizei Rottenburg Anzeige wegen Betrugs. Sie hatte sich bei einem Online-Shop für mehrere hundert Euro ein Haushaltsgerät bestellt. Nachdem sie das Geld überwiesen hatte, musste sie feststellen, dass es sich bei dem Online-Shop um einen sogenannten Fake-Shop handelte, also ein von Betrügern erstelltes Online-Angebot, das mit günstigen Preisen lockt, die angebotene Ware jedoch nie existiert hat und keine Lieferung zu erwarten ist. Die Polizeiinspektion Rottenburg möchte in diesem Zusammenhang vor Online-Angeboten warnen, bei denen nur Vorkasse als Bezahlmöglichkeit angeboten wird.