Ein 62-jähriger E-Bike-Fahrer ist am Dienstag gegen 15:45 Uhr auf dem Radweg zwischen Furth und Landshut gestürzt. Kurz darauf kam er mit einer Gesichtsverletzung wieder nach Hause. An den Unfall selbst kann er sich nicht mehr erinnern. Die Polizei Rottenburg schließt sowohl Fremdeinwirkung als auch eine medizinische Unfallursache nicht mit Sicherheit aus. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rottenburg unter 08781/9414-0 zu melden.