Am Sonntag gegen 9.30 Uhr leistete ein 28-jähriger Bewohner der Asylunterkunft bei der der Vollstreckung eines Haftbefehls gegen ihn erheblichen Widerstand. Die beiden eingesetzten Polizeibeamten wurden dabei leicht verletzt. Der Haftbefehl wurde vollzogen und der Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.