In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Baucontainer in der Klosterstraße aufgebrochen. Bislang unbekannte Täter hatten zunächst einen etwa eine Tonnen schweren Betonblock, welcher den Container sicherte, entfernt. Anschließend wurde der Container mittels Winkelschleifer geöffnet. Im Container war hochwertiges Werkzeug gelagert, der genaue Beuteschaden ist bislang nicht abschätzbar. Die Polizeiinspektion Rottenburg bittet um Hinweise unter 08781/94140.