PI Rottenburg a. d. Laaber Illegale Party im Wald aufgelöst

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Ergoldsbach: 50 Personen feiern ohne Hygienekonzept

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizei eine laute Party in einem Waldstück östlich von Ergoldsbach gemeldet. Vor Ort fand die Streifenbesatzungen eine professionell organisierte Party mit rund 50 Teilnehmern vor. Da die Veranstaltung nicht genehmigt war und kein Schutz- und Hygienekonzept vorlag, löste die Polizei die Party auf. Die Veranstalter und die Teilnehmer erwarten Bußgelder nach der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und dem Kreislaufwirtschaftsgesetz.

Bei manchen Partygästen wurden diverse Betäubungsmittel aufgefunden. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Die Besitzer erwartet eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Eine weitere Meldung finden Sie auf der folgenden Seite.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading