Am Sonntag hat sich gegen 19 Uhr laut Polizei an der Kreuzung von Kreisstraße und Staatsstraße bei Obermünchen ein Unfall ereignet. Als der 59-jährige Unfallverursacher in die Kreuzung fuhr, übersah er den vorfahrtsberechtigten Geschädigten mit dessen Auto. Bei dem Unfall wurde der Verursacher leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden im mittleren vierstelligen Bereich.