Am Donnerstag fuhr eine 84-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Ahornstraße in Regenstauf und wollte nach links in die Regendorfer Straße einbiegen. Sie übersah zwei andere Radfahrer (72 und 76 Jahre), die auszuweichen versuchten, sich aber trotzdem gegenseitig touchierten. Der 76-jährige Radfahrer kam zu Sturz und zog sich leichte Verletzungen zu. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Am Fahrrad des Mannes entstand ein Schaden von gut 200 Euro.