PI Regenstauf Frau fährt betrunken gegen Hydranten

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen der PI Regenstauf Foto: Polizei

Am Dienstag gegen 18 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nach Roith in Wenzenbach gerufen. Eine 32-jährige Frau war mit ihrem Mercedes in der Sandstraße gegen einen Hydrant gefahren. Es stellte sich sehr schnell heraus, dass die Frau betrunken war. Die Polizei veranlasste eine Blutentnahme und stellte den Führerschein sicher. Da das Auto Öl verlor, wurde zusätzlich die Feuerwehr Hauzenstein für die Beseitigung hinzugerufen.

Am Mercedes und am Hydrant entstand ein Schaden von ungefähr 10.000 Euro. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.

Eine weitere Meldung der PI Regenstauf finden Sie auf der nächsten Seite.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading