Am Mittwoch, 22. Dezember, gegen 19:40 Uhr konnte ein 35-jähriger Mann durch die Ladendetektivin eines Verbrauchermarktes in der Hornstraße beim Ladendiebstahl festgestellt werden. Die Ladendetektivin sprach den jungen Mann an, worauf dieser sie mit der Faust gegen die Brust schlug. Ein bislang unbekannter Zeuge unterstützte die Ladendetektivin bei der Festhaltung des Mannes. Der Ladendieb wurde daraufhin den Polizeibeamten der PI Regensburg Süd zur Anzeigenaufnahme übergeben. Den 35-Jährigen erwarten jetzt eine Anzeige wegen Räuberischen Diebstahl sowie eine Anzeige wegen Körperverletzung. Die Polizei bittet den bislang unbekannten Zeugen und Helfer der Ladendetektivin, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.