Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Regensburg Süd wurden mehrere Verstöße nach dem Infektionsschutz festgestellt. So wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag insgesamt acht und in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sechs Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung festgestellt. Beispielsweise wurden Personen aus drei Haushalten in einem Auto kontrolliert. Außerdem werden zwei Männer angezeigt, da sie in der Gesandtenstraße öffentlich Alkohol konsumiert haben.