Am Montag zwischen 16.30 und 17 Uhr hat ein Unbekannter ein Auto bei der Sportanlage in der Ziegetsdorfer Straße aufgebrochen und aus dem Fahrzeug einen Geldbeutel daraus geklaut. Eine 43-Jährige stellte ihr Auto in der Zeit dort ab, um zu joggen. Als sie zurückkehrte, war die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und ihr Geldbeutel weg. Während der Wert der Beute nur bei wenigen Euro liegt, dürfte der Sachschaden laut Polizei im mittleren dreistelligen Bereich liegen. Zeugen werden gebeten, sich unter 0941/506-2001 mit den Beamten in Verbindung zu setzen. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang, beim Abstellen keine Wertsachen im Fahrzeug zurückzulassen.