PI Regen Schlägerei im Charme-Hotel

, aktualisiert am 19.12.2021 - 12:00 Uhr
Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen der PI Regen (Symbolbild). Foto: dpa/Friso Gentsch

Wieder einmal haben sich Neugierige Zutritt zum leerstehenden "Charm-Hotel" bei Bischofsmais verschafft. Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, stießen dort gleich zwei Gruppen aufeinander. Insgesamt waren es laut Polizei zehn Menschen.

Die beiden Gruppen gerieten in Streit, wobei ein 21-jähriger Mann aus Rain einem 22-jährigen Mann aus Marktredwitz mit der Faust gegen den Kopf schlug. Alle Eindringlinge erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch, die Raufbolde werden auch noch wegen Körperverletzung angezeigt.

In das ehemalige Hotel, das auch als "Lost Place" bekannt ist, sind in den vergangenen Jahren immer wieder Menschen eingestiegen. Obwohl die Polizei wiederholt darauf hingewiesen hat, dass es sich dabei um Privatgelände handelt und die Eindringlinge mit einer Anzeige rechnen müssen. Zudem betonte die Polizei bereits in der Vergangenheit, dass der Aufenthalt dort durch den Verfall und mutwilligen Zerstörungen gefährlich ist, da die Verletzungsgefahr sehr groß ist.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading