Bodenmais: Auto überschlägt sich

Am Samstag gegen 1.25 Uhr, kam ein 19-jähriger Fahrer aus Deggendorf in der Teisnacher Straße zunächst aufs Fahrbahnbankett und verlor beim Versuch sein Fahrzeug abzufangen, vollständig die Kontrolle über seinen Wagen, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug. Hierbei wurde sowohl der Fahrer des Fahrzeuges als auch sein gleichaltriger Beifahrer mittelschwer verletzt, weshalb beide zur ärztlichen Behandlung in die Arberlandklinik nach Zwiesel kamen. Am Pkw des Deggendorfers entstand Totalschaden in Höhe von geschätzten 5.000 Euro.