Regen: Spiegelstreifer flieht

Ein blauer Subaru Impreza mit Regener Zulassung ist am Dienstag gegen 20 Uhr vom Stadtplatz kommend in Richtung Deggendorfer Straße gefahren. Auf Höhe der Einfahrt zum Falter-Parkplatz kam ihm ein weißer Skoda Kombi mit ausländischer Zulassung entgegen, mit dem es in der Folge zu einem Spiegelstreifer kam. Der Fahrer des Skodas setzte seine Fahrt fort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommmen. Ein Strafverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet. Der Sachschaden am Subaru beträgt geschätzte 80 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 09921/9408-0 bei der PI Regen zu melden.