PI Regen Autofahrerin flüchtet nach Unfall

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen der PI Regen (Symbolbild). Foto: dpa/Friso Gentsch

Am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr war ein 37-jähriger Autofahrer aus Frauenau mit in Regen unterwegs und übersah von der Rodenstocksiedlung kommend beim Einbiegen in die Talstraße ein von rechts kommendes, bevorrechtigtes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrerin des bevorrechtigten Wagens blieb zunächst kurz stehen, äußerte ihren Unmut durch wildes Gestikulieren und fuhr anschließend weiter, ohne Personalien mit dem Unfallgegner ausgetauscht zu haben, der daraufhin die Polizei verständigte.

Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurden eingeleitet. Der Sachschaden am Wagen des Unfallverursachers belief sich auf rund 1.000 Euro. Beim flüchtigen Fahrzeug dürfte es sich um einen weißen VW handeln. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter 09921/94080 mit der Polizeiinspektion Regen in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading