Stephansposching: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Am Donnerstag, gegen 18.20 Uhr, fuhr ein 60-Jähriger mit seinem Renault Scenic auf der B8 Richtung Straubing. Auf Höhe Stephansposching wollte er nach links in Richtung Rottersdorf abbiegen. Einige Fahrzeuge dahinter fuhr ein 21-Jähriger mit seinem VW Golf ebenfalls in Richtung Straubing. Der Fahrer des VW bemerkte zu spät, dass einige Fahrzeuge vor ihm der Fahrer des Renault nach links abbiegen wollte und überholte die langsamer werdende Fahrzeugschlange. Es kam zum Zusammenstoß mit dem abbiegenden Renault. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An den beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Rottersdorf war an der Unfallstelle und übernahm die Verkehrslenkung.

Einen weiteren Bericht der PI Plattling finden Sie auf der zweiten Seite.