Am Freitag gegen 9 Uhr ereignete sich in der Lahrstraße ein Verkehrsunfall: Ein weißer Kastenwagen stieß beim Rangieren gegen einen geparkten schwarzen Kleinwagen. Der wurde dabei beschädigt. Anschließend entfernte sich der Fahrer, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Gemeldet wurde der Unfall ebenfalls nicht. Ein Zeuge konnte den Zusammenstoß beobachten und informierte später die Fahrzeughalterin des beschädigten Fahrzeugs. Der Sachschaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt.