Ein 24-Jähriger aus dem Landkreis zeigte am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Plattling einen Betrug im Zusammenhang mit der Internetverkaufsplattform an. Der Betrüger gelangte auf noch unbekannte Weise an die Nutzerdaten des Anzeigeerstatters und inserierte in dessen Namen ein Verkaufsangebot. Zuvor änderte er sowohl das Passwort, als auch den Benutzernamen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen dem Ausspähen von Daten, deren Veränderung sowie Computerbetrug eingeleitet.