Am Donnerstagmittag fuhr ein 79-Jähriger mit seinem dreirädrigen Pedelec auf dem Leitenweg in Plattling stadtauswärts. Auf Höhe der Einmündung zur Bahnunterführung fuhr er laut Angaben der Polizei vom Bordstein, wodurch er kippte und vom seinem Gefährt fiel. Der Sturz ging glimpflich aus, der Fahrer zog sich lediglich leichte Verletzungen zu. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.