Am Donnerstag gegen 17.25 Uhr fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Auto einer 47-Jährigen auf, die beim Abbiegen anhielt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Unfall leicht verletzt. Ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde gegen den Unfallverursacher eingeleitet.