Am Dienstagvormittag führte die Polizei auf der B8 bei Langenisarhofen eine Geschwindigkeitsmessung durch. Hierbei wurde bei erlaubten 70 km/h der Tagesschnellste mit 152 km/h geblitzt. Den rasanten Fahrer erwartet neben dem Bußgeld noch ein Fahrverbot.