Am Mittwochnachmittag befuhr ein 42-jähriger Mann mit seinem VW Caddy die Ferdinand-Dax-Straße in Richtung Goethestraße. An der Einmündung bog er nach rechts in diese ein und übersah hierbei den Mazda eines 34-jährigen Mannes, der an dieser Stelle Vorfahrt gehabt hätte. Beide Autos kollidierten im Einmündungsbereich miteinander. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.100 Euro. Dem VW Caddy-Fahrer erwartet nun eine Bußgeldanzeige.