PI Plattling Hund überfahren - Fahrer begeht Unfallflucht

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Kellermann

Am Samstag überquerte eine 40-jährige Hundehalterin gegen 18 Uhr mit ihrem angeleinten Mini-Yorkshire-Terrier die Landauer Straße in Plattling. Auf der anderen Fahrbahnseite angekommen, schlüpfte der Hund allerdings plötzlich aus dem Geschirr und rannte zurück auf die Fahrbahn. Ein 23-Jähriger konnte mit seinem Skoda nicht mehr rechtzeitig anhalten und überfuhr den Hund. Nachdem der Fahrer kurz ausgestiegen war, stieg er wieder in sein Auto und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn.

Weitere Polizeimeldungen lesen Sie auf den nächsten Seiten.

Weitere Artikel

 
 
 

1 Kommentar

Kommentieren

null

loading