Laut Polizeiangaben fuhr am Montag eine 53-Jährige aus Deggendorf mit ihrem Auto auf der Kreisstraße von Rohr in Richtung Staatsstraße 2124. Diese wollte die 53-Jährige gegen 5 Uhr in Richtung A92 überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 43-jährigen Deggendorfers, der mit seinem Auto von Natternberg in Richtung Plattling auf der Staatsstraße unterwegs war, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.  Dabei wurde das Auto des 43-Jährigen gegen das Auto einer 25-Jährigen aus dem Landkreis Straubing-Bogen geschleudert. Der Deggendorfer wurde beim Aufprall leicht verletzt und wurde anschließend vom BRK in ein Krankenhaus gebracht. Sein Auto musste abgeschleppt werden.