PI Plattling Betrugsversuch per SMS fliegt auf

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Kellermann

Eine Rechnung von 3.000 Euro hätte eine 55-jährige Frau aus Eichendorf mittels Online-Überweisung begleichen sollen – wenn es nach ihrer angeblichen „Schwiegertochter“ gegangen wäre. Die Frau erhielt eine Nachricht von einer ihr unbekannten Handynummer, deren Absender sich als ihre angebliche Schwiegertochter mit neuer Handynummer ausgab, um sich ihr Vertrauen zu erschleichen.

Als sich die Empfängerin jedoch mit ihren echten Schwiegertöchtern in Verbindung setzte, flog der Schwindel auf. Die Polizeiinspektion Plattling ermittelt nun gegen den noch unbekannten Verfasser der Nachricht.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading