PI Passau Passau: Agressiver Mann mit Messer

Polizei, Rettungsdienst und Notarzt sind am Dienstag gegen 2.10 Uhr in die Bahnhofstraße beordert worden. Dort lag ein Mann am Boden, der nicht mehr ansprechbar war. Nachdem der Rettungsdienst und Notarzt zuerst in der Bahnhofstraße bei dem 27-jährigen Mann eintrafen, war er plötzlich wieder ansprechbar und aggressiv. Zudem hielt der Mann ein Messer in der Hand, griff aber die Rettungskräfte nicht an.

Erst als die Polizeibeamten am Einsatzort eintrafen, legte der 27-Jährige das Messer weg. Es handelte sich um ein verbotenes Einhandmesser, das sichergestellt wurde. Der betrunkene 27-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und wegen einem Verstoß nach dem Waffengesetz angezeigt. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading