PI Passau Unfallflüchtiger erwischt

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild)
Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Am Sonntagabend haben sich nahe Tiefenbach zwei Autos an den Außenspiegel gestreift. Einer der beiden Unfallgegner blieb jedoch nicht stehen. Der Beifahrer des anderen Wagens merkte sich aber einen Teil des Kennzeichens und erstattete bei der Polizei Anzeige. Hier konnte dann mit dem vorhandenen Teilkennzeichen ein mögliches Auto, ein BMW, ermittelt werden und tatsächlich war dieser Wagen am Spiegel beschädigt. Gegen den 27-jährigen Fahrer wurde eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort erstattet. Der Schaden liegt bei rund 700 Euro.

Lesen Sie weitere Meldungen der PI Passau auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading