PI Passau Taxifahrer geprellt

Am Freitag haben zwei junge Männer einen Taxifahrer um sein Geld betrogen. Die beiden beorderten ein Taxi in die Göttweiger Straße und benannten im Anschluss den Stadtteil Neustift als ihr Fahrtziel. Dann ließen sich die beiden Männer an der Sparkasse in Neustift absetzen und gaben vor, Geld abzuheben. Nachdem das Taxi gestoppt hatte, flüchteten die Männer.

Beide Täter seien etwa 1, 80 Meter groß, 22 Jahre alt und schlank. Einer habe einen Vollbart. Die Polizei bittet nun unter der Telefonnummer 0851/9511-0 um Hinweise aus der Bevölkerung.

Lesen Sie eine weitere Meldung der PI Passau auf der Folgeseite.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading