PI Passau Seitenscheibe an Bus eingeschlagen

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Am Freitag schlug ein bislang unbekannter Täter eine Seitenscheibe eines Linienbusses ein, teilte die Polizei mit. Der Bus hielt gerade an einer Bushaltestelle in der Dr.-Emil-Brichta-Straße, um Fahrgäste aufzunehmen, als der Unbekannte vermutlich mit der Faust eine Seitenscheibe einschlug. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Die Polizei Passau ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und bittet Fahrgäste, die den Täter gesehen haben, sich unter Tel.: 0851/9511-0 zu melden.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading