Eine 22-jährige Frau parkte am Donnerstag im Zeitraum von 15 bis 17.30 Uhr ihren schwarzen Audi in der Oberen Donaulände. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, musste sie laut Polizei einen frischen Unfallschaden feststellen. Es wurde die hintere Tür der Beifahrerseite verkratzt und eingedellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Der Unfallverursacher kümmerte sich jedoch nicht um seine gesetzlichen Pflichten und verschwand von der Unfallstelle. Die Polizei Passau ermittelt nun wegen Unfallflucht und erbittet Hinweise unter Tel.: 0851/9511-0.