Ein 50-Jähriger ist am Donnerstagabend in der Reischlkurve wegen der regennassen Fahrbahn ins Rutschen gekommen und in den Gegenverkehr geknallt. Bei dem Unfall wurde der 30-jährige Fahrer des anderen Autos leicht verletzt und musste in Klinikum Passau eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 14.500 Euro.