PI Passau Radfahrer übersehen

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Ein 66-jähriger Autofahrer fuhr gegen 16 Uhr mit seinem VW von einer Grundstückausfahrt in die Regensburger Straße in Passau, Fahrtrichtung Vilshofen, ein und übersah einen auf dem Radweg fahrenden Radfahrer. Der 54-jährige Radfahrer war mit seinem Pedelec unterwegs und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 1.500 Euro beziffert.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading