PI Passau Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Um 18.25 Uhr fuhr ein 23-jähriger Renaultfahrer auf der Messestraße in südlicher Richtung. Der 23-jährige Autofahrer verringerte seine Geschwindigkeit und wollte nach links in den Dultplatz einbiegen, ohne das vorher anzukündigen. Ein 17-jähriger Motorradfahrer schätzte die Situation falsch ein und wollte an dem Autofahrer vorbeifahren. Abbiegevorgang touchierten sich dann die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge und der 17-Jährige wurde dabei leicht an der rechten Hand verletzt. Er musste aufgrund der Schmerzen ins Klinikum Passau gebracht werden. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 150 Euro beziffert.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading