Am Samstag in der Zeit zwischen 18 und 24 Uhr wurde unter der Schanzlbrücke in Passau ein geparkter blauer Skoda Rapid mit Passauer Landkreiskennzeichen beschädigt. Der unbekannte Verursacher beschädigte den Skoda am Fahrzeugheck und verursachte hierbei Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Danach entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizeiinspektion hat Ermittlungen wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0851/9511-0.