PI Passau In Gemeinschaftsunterkunft randaliert

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein Bewohner einer Büchlberger Gemeinschaftsunterkunft randaliert und musste ein Gewahrsam genommen werden. Der 32-Jährige zerstörte insgesamt acht Fenster, mehrere Einrichtungsgegenstände und konnte nur durch den Arrest beruhigt werden. Der genaue Umfang der verursachten Schäden ist noch nicht bekannt, liegt aber nach ersten Schätzungen in einem niedrigen vierstelligen Bereich. Der Mann wurde wegen Sachbeschädigung angezeigt.

Lesen Sie weitere Meldungen der PI Passau auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading