PI Passau Grill setzt Schuppen in Brand

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau. (Symbolbild) Foto: Andreas Reichelt

Am frühen Montagmorgen hat ein Holzschuppen in Trasham im Landkreis Passau gebrannt. Nach einer Grillfeier hatte ein 46-Jähriger einen Kugelgrill in der Nähe von Brennholz abgestellt. Vermutlich durch eine noch glühende Kohle fing der Holzstapel Feuer. Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnten das Übergreifen der Flammen auf das Einfamilienhaus verhindert und die Bewohner in Sicherheit gebracht werden. Der entstandene Schaden beträgt 10.000 Euro. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet.

Lesen Sie weitere Meldungen der PI Passau auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading